Gottschalk: Work in progress

Der ARD ist ein echter Coup gelungen: Das Netz ist mit dem Programm zufrieden. Sogar Thomas Knüwer. Sogar am Vorabend. Um das möglich zu machen, musste einer der bekanntesten Moderatoren des Landes zur ARD wechseln: Thomas Gottschalk. Dort macht er weiterlesen

Norbert Lammert, bitte übernehmen Sie!

Der alte neue Bundestagspräsident Lammert (CDU) kritisierte gestern, dass ARD und ZDF die erste Sitzung des neu gewählten Bundestages nicht live übertrugen sondern lieber Unterhaltungsfernsehen. Unabhängig davon, ob man Lammerts Kritik teilt (wie nahezu alle Kommentatoren im Tagesschau-Blog) oder ob weiterlesen

Klinsi hatte Defizite – und zu wenig Zeit

Dass die Entlassung eines Fußballtrainers das ARD-Fernsehen ein „Brennpunkt“ zur besten Sendezeit  wert ist, zeigt wie abnormal dieses Arbeitsverhältnis war. Den ganz Tag werden heute schon alle möglichen Aspekte des klinsmannschen Scheiterns hin- und hergewälzt. Jeweils garniert mit knackigen Zitaten. weiterlesen

Spektakuläre Spielzüge: Der 43. Superbowl!

Es hat sich wieder einmal gelohnt, sich die Nacht für den Superbowl um die Ohren zu schlagen! Die Pittsburgh Steelers hatten unerwartet viel Mühe mit den Arizona Cardinals, haben sich unterm Strich aber durchaus verdient durchgesetzt wie ich finde, da weiterlesen