MySpace goes 90s

Das Internet gibt auf. Am 26.6.2009. Dann erscheint bei Sony Music (ehemals SonyBMG) die – Zitat Pressemitteilung – „weltweit erste MySpace-Multi-Artist-Zusammenstellung auf Doppel-CD“. Wie absurd: Das Vorzeige-Web2.0-Portal für Musik nutzt zur Werbung für seine Künstler nicht nur eine stinknormale herkömmliche weiterlesen

Newcomer-Offensive von roccatune!

Eine spannende neue Möglichkeit für Newcomer, ihre Musik einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, bietet seit heute roccatune. Dort können nämlich Bands ohne Plattenvertrag aber auch kleine Labels ihre Musik kostenlos hochladen und die Songs erscheinen dann auf der Homepage neben weiterlesen

Mehr Rechte für den Käufer

Disclaimer: dieser Beitrag entstand im Wesentlichen für die Beilage „WO am Sonntag“ des Badischen Tagblatts. Daher die Erklärbär-Passagen. Das Musikjahr 2009 beginnt erfreulich: Apple hat diese Woche angekündigt nur noch Musik ohne Einschränkungen durch DRM (Digital Rights Management) zu verkaufen. weiterlesen

Musikindustrie 2.0: „The Gatekeepers Have To Change“

Es ist ziemlich genau eineinhalb Jahre her als Prince mit einem öffentlichen Protest gegenüber der gegenwärtigen Musikindustrie für Aufsehen sorgte: Er verschenkte sein letztes Album „Planet Earth“ als Zeitungsbeilage bevor es regulär in den Handel kam bzw. kommen sollte. Denn weiterlesen

Das abgekartete Supertalent

Ich hatte noch gehofft, dass die unheimliche Allianz von RTL und BILD es nicht schafft, Michael Hirte zu Deutschlands Super-Talent 2008. Leider haben sie es geschafft. Wieviel daran Mauschelei ist, kann man berechtigterweise spekulieren. Heute kommt von SonyBMG / Columbia weiterlesen